StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginKalenderFAQSuchen



»Trete ein und finde die Fremden..
..der See wartet auf dich..
«
 
User des Monats..



PantherClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Irbiskralle
Heiler: Nebelmond
Heilerschüler: Bussardpfote
Krieger:
- Elsterkralle
- Funkenpelz
- Nebelfeder
- Traumherz
- Blizzardherz
Schüler:
- offen
Junge:
- offen
Älteste: - offen


FrostmondClan
Anführer: Nachtstern
2.Anführer: Sumpfsturm
Heiler: Krähenschrei
Heilerschüler: offen
Krieger: Wellentänzerin Npc(wengenug als ertes auf)
Schüler: Npc(wengenug als ertes auf)
Junge: Npc(wengenug als ertes auf)
Älteste:


FuchsClan
Anführer: Abendstern
2.Anführer: Schattenwasser
Heiler: NPC(vorerstgeschloßen)
Heilerschüler: NPC(vorerstgeschloßen)
Krieger:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Schüler:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Junge:
Älteste:



Triach:
- Splitter
- Sturmblüte
- offen
Leibgarde:offen
Elite: - Giftkralle(ehemals Gepardenpfote)
- offen
Kämpfer:
- offen



- Litle Batman
- Elsterkralle



offen



Teilen | 
 

 Lager des EisClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Spielleitung
Spielleitung
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 15.02.12

BeitragThema: Lager des EisClans   Di Apr 03 2012, 04:35

Lager

Das Leger liegt geschützt am Fuß des Berges in einer Kuhle.
Rings um das Lager sind hohe Wände.
Am Berg liegen die Höhlen des Heilers, der Jungen und der Ältesten.
Die Höhle des Anführers liegt neben der von den Kriegern beim Eingang
sowie auch die Höhle der Schüler.

_________________
Avatarbild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://strangers-rpg.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 05:01

Gähnend trat Ginsterbusch aus seinem Bau und sah in den Himmel. Es waren einige Wolken zu sehen, aber ansonsten war der Himmel strahlend blau und die Sonne blitzte über die das Lager schützende Felswand.
Gutes Wetter, um Rinden zu sammeln... dachte er und ging zurück in den Heilerbau, um zu sehen, ob Krähenpfote schon wach war.
Nach oben Nach unten
Krähenpfote
Heiler des FrostmondClans
Heiler des FrostmondClans
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.08.12
Alter : 20
Ort : Auf dem Mond
Mentor / Schüler von : ?

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 06:34

Krähenpfote rollte sich auf den rücken als er seinen Mentor sah und schloss die Augen. Doch da er eh nicht mehr schlafen konnte rappelte er sich auf und ging zu Ginsterbusch er gähnte einmal dann stand er vor seinem Mentor. Er setzte sich und machte schnell sein zersaustes Fell sauber und ordentlich.Als er damit fertig war sah er seinen Mentor neugierig an Machen wir heute was ? . Neugierig sah er seinen Mentor an und hoffte sie würden etwas spannendes machen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 06:37

Guten Morgen, Krähenpfote. maunzte Ginsterbusch.
Heute ist gutes Wetter, um verschiedene Rinden zu sammeln...
Vielleicht auch noch ein paar Kräuter...
Aber Rinden holen wir heute auf jeden Fall noch, weil es nicht so aussieht, als würde es heute noch regnen, dann können sie gut trocknen.
meinte er.
Bist du fertig, dann können wir losgehen?
Nach oben Nach unten
Krähenpfote
Heiler des FrostmondClans
Heiler des FrostmondClans
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.08.12
Alter : 20
Ort : Auf dem Mond
Mentor / Schüler von : ?

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 06:44

Krähenpfote nickte Ja ich bin fertig er sah in den Himmel hinauf, schnell aber wieder zu Ginsterbusch. Er schnurrte da sie nicht im Lager bleiben würden sondern das sie raus gingen und nach den Rinden suchten. Freudig zuckte er mit den Ohren und stand auf, er sah seinen Mentor weiter an und wollte am liebsten losrennen und nicht warten aber er hielt sich in Zaun da er der Schüler war und Ginsterbusch der Mentor.können wir endlich mal los oder er will er noch mal das Wetter überprüfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 06:50

Gut. sagte Ginsterbusch. Wir gehen zuerst durch den Wald und dann zum See.
Er machte sich auf den Weg aus dem Lager hinaus und vergewisserte sich noch einmal, dass ihm sein Schüler folgte. Dann trabte er in schnellerem Tempo voran.

--->Wald
Nach oben Nach unten
Krähenpfote
Heiler des FrostmondClans
Heiler des FrostmondClans
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.08.12
Alter : 20
Ort : Auf dem Mond
Mentor / Schüler von : ?

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Mi Okt 24 2012, 06:54

Krähenpfote folgte seinem Mentor und nach nicht allzu langer Zeit ging sein Mentor schneller und er ging zügig hinterher.Er war froh , auch wenn er eigentlich lieber weiter geschlafen hätte.
Vielleicht kann ich ja nochmal schlafen gehen wenn wir zurückkommen Er schüttelte den Kopf und folgte weiterhin zügig seinen Mentor Richtung Wald.


---> Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   So Okt 28 2012, 21:30

Silberwind erwachte und streckte müde seine Glieder. Es war noch kalt und er schüttelte sich den leichten Tau aus seinem Fell. Das wird wieder ein kalter tag, miaute der 2. Anführer und trat aus dem Kriegerbau. Draußen war noch nicht viel los und er beschloss ein bisschen auf die Jagd, bzw. auf Patroullie zu gehen. Vielleicht konnte er auch beim Trainigsort des Clans vorbeischauen. Er hatte dort letzten einen Streuener entdeckt, welcher aber friedlich zusein schien. Sicher ist sicher, dachte der Silberkater und rannte los.

tbc. Wald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Sa Nov 10 2012, 04:52

Habichtstern wachte langsam aber sicher aus seinem tiefen Schlaf auf. Langsam und noch halb im Schlaf machte er seine Augen auf. Er musste blinzeln da ein paar Lichtstrahlen durch den Eingang seines Bau's kamen. Nun stand er auf und trat aus dem Bau hinaus und trat auf die Lichtung. Er streckte sich und schnurrte einmal durch die Wärme der Sonne. Erst jetzt merkte er das noch keine Katze wach beziehungsweise keine Katze im Lager war. Er setzte sich und fing mit der Fellpflege an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Sa Nov 10 2012, 20:02

Vogeljunges war aufgewacht. Draußen zwitscherten die Vögel, aber im Lager schien es ganz still zu sein. Sie stupste ihre Mutter Nachtiallgesang an.
Aufwachen!
Müde blinzelte Nachtigallgesang und gähnte.
Kann ich draußen spielen?Biiiiiittteeeee..... bettelte sie und setzte einen braven Blick auf.
Seufzend stand Nachtigallgesang auf und schüttelte sich das Moss aus dem Fell.
Na gut. meinte sie.
Jubelnd sprang Vogeljunges aus der Kinderstube. Das Lager war tatsächlich leer. Oder nein - da drüben, vor seinem Bau, war Habichtstern und putzte sich gerade.
Langweilig.... Sie blickte sich nach etwas zum Spielen um und entdeckte eine kleine Mooskugel. Sie stupste sie an und jagte ihr quer durchs Lager hinterher.
Währenddessen ging ihre Mutter zu ihrem Anführer und neigte respektvoll den Kopf. Sei gegrüßt Habichtstern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   So Nov 11 2012, 01:51

Habichtstern hob seinen Kopf als er Schritte auf der Lichtung hörte. Er drehte sich um und sah das kleine, jedoch aufgeweckte Vogeljunges. Als Habichstern sah wie der kleine Fellknäuel eine Mooskugel sah, sie anstupste und sie durchs Lager jagte, schnurrte der Kater amüsiert. Dann sah er die Mutter der Kleinen, Nachtigallgesang. Habichstern neigte eben so den Kopf und begrüßte sie auch Hallo Nachtigallgesang, wie geht es dir? fragte er sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   So Nov 11 2012, 02:07

Mir geht es gut. antwortete Nachtigallgesang. Hab nur ziemlich wenig geschlafen...die Kleine ist so quirlig...
Vogeljunges jagte immer noch dem Moosbällchen nach, schnitt ihm den Weg ab, sprang mit herausgefahrenen Krallen auf ihn zu, wie bei einer richtigen Beute. Dann stieß sie ihn wieder an und das Spiel begann von vorne.
Nachtigallgesang beobachtete ihre Tochter schnurrend. Sie wird bestimmt einmal eine gute Jägerin... meinte sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des EisClans   So Nov 11 2012, 02:18

Habichtstern nickte, man sah der Königin an das sie ein wenig müde war. Die Kleinen ist bestimmt leicht anstrengend dachte er in sich hinein. Es war der kleinen Vogeljunges zu wie diese weiter das Moosbällchen jagte. Manchmal erkannte man gar nicht wer wer beziehungsweise was ist. Dann sprang Vogeljunges auf es rauf, stieß ihn wieder an und fing wieder von vorne an ihn zu jagen. Bestimmt! antwortete der Anführer der Königin.
Nach oben Nach unten
Sturmblüte
Triach der Stranger
Triach der Stranger
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Sa Nov 24 2012, 06:40

Die Dunkelheit im Bau schmiegte sich an den grauen Pelz an. Die Flanke von grauen Pelz hob und senkte sich gleichmäßig, aber der Schein der ruhe stimmte nicht ganz. Hin und wieder zuckte die schlanke Katze zusammen und fauchte leise vor sich hin. Ihr Pfoten bewegten sich ihm Schlaf und sie kratzte Moos kugeln aus ihre Polsterung, die zur Seite stoben. „Nein bitte nicht, geht weg!“ entfuhr es der Katzen ihm Traum in die Wirklichkeit. Als eine dunkle große Pranke auf den Kopf der Katze ihm Traum zu schnellte, erwachte sie blinzelnd und stöhnte leise. Ihr Fell stand in alle Himmelsrichtungen ab, sie leckte sich über die Lippen den ihr Mund war ganz ausgetrocknet. Noch ziemlich nervös sah sie sich um und flickte ihr Nest wieder zusammen. Fast jeden Tag hatte sie den gleichen Alptraum, er verblasste einfach nicht so wie ihre Vergangenheit. Aber so langsam beruhigte sie sich wieder und pflegte ihr Fell bevor sie hinaus in die Wirklichkeit trat, sie wollte nicht wie ein Igel herum laufen. Als sie aus dem Bau geschmeidig trat sah sie Habichtstern ihr Anführer und Vogeljunges. „Guten Morgen Habichtstern und Vogeljunges“ begrüßte sie die beiden gleich darauf ging sie zum Frischbeutehaufen um sich was passendes runter zu ziehen und zu Frühstücken.

_________________
Neben Account: Nebelfeder
Neben Katzen: Wellentänzer & Efeupfote
BildLink
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleitung
Spielleitung
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 15.02.12

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   Do Dez 06 2012, 03:25

Hinter dem Moor Neigte sich die Sonne dem Ende und der Mond stieg empor.
Am ganzen Himmel konnte man die Ahnen des SternenClans sehen,
doch auch der Mond machte den Himmel wieder frei für die Sonne.
Diese ging langsam über dem Berg auf, hatte sich schon ganz von diesem verabschiedet
und spiegelte sich im See. Wieder war keine einzige Wolke zu sehen,
der Tag würde besser werden als der vorherige..
Auch war ab Abend Vollmond

_________________
Avatarbild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://strangers-rpg.forumieren.com
Sturmblüte
Triach der Stranger
Triach der Stranger
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: Lager des EisClans   So Dez 23 2012, 06:47

„Niemand ist perfekt, das weißt du doch? Du darfst das nie vergessen Schwester! Versprich es mir“ das Geflüster wurde immer und immer leiser bis es ganz verschwand. Sturmblüte befand sich, grade in ein schwarzen Traum wo keine Sterne leuchteten mehr, nichts war da, nur diese Schuld Gefühl, seine Schwester sterben zu lassen und das man schuld daran war. Aber dagegen konnte sie einfach nichts tun, sie wusste auch nicht wann es endlich aufhören würde. Immer wurde sie von diesen Gefühl erdrückt und immer versuchte sie es zu überspielen, egal wann und wo. Grade jetzt lichtet sich die schwärze zu einer grau bunten Welt. Sie ist wieder erwacht und stand auf, ihr erster Weg führte zum Trainings Gelände, sie hatte ein seltsames Gefühl.

..--> Trainingsgelände

_________________
Neben Account: Nebelfeder
Neben Katzen: Wellentänzer & Efeupfote
BildLink
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager des EisClans   

Nach oben Nach unten
 

Lager des EisClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strangers :: Informationen
 :: Fluss :: Altes RPG :: "Was bisher Geschah"
 :: Territorium des EisClans
-