StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginKalenderFAQSuchen



»Trete ein und finde die Fremden..
..der See wartet auf dich..
«
 
User des Monats..



PantherClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Irbiskralle
Heiler: Nebelmond
Heilerschüler: Bussardpfote
Krieger:
- Elsterkralle
- Funkenpelz
- Nebelfeder
- Traumherz
- Blizzardherz
Schüler:
- offen
Junge:
- offen
Älteste: - offen


FrostmondClan
Anführer: Nachtstern
2.Anführer: Sumpfsturm
Heiler: Krähenschrei
Heilerschüler: offen
Krieger: Wellentänzerin Npc(wengenug als ertes auf)
Schüler: Npc(wengenug als ertes auf)
Junge: Npc(wengenug als ertes auf)
Älteste:


FuchsClan
Anführer: Abendstern
2.Anführer: Schattenwasser
Heiler: NPC(vorerstgeschloßen)
Heilerschüler: NPC(vorerstgeschloßen)
Krieger:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Schüler:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Junge:
Älteste:



Triach:
- Splitter
- Sturmblüte
- offen
Leibgarde:offen
Elite: - Giftkralle(ehemals Gepardenpfote)
- offen
Kämpfer:
- offen



- Litle Batman
- Elsterkralle



offen



Teilen | 
 

 Lager des MoorClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rosenpfote
Gastaccount
Gastaccount
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 29
Ort : where the wild Roses grow
Mentor / Schüler von : Irbiskralle <- Mentor

BeitragThema: Lager des MoorClans   Mi Apr 18 2012, 12:57

Rosenpfote tollte im Gras in der Nähe es Heilerbaus herum, da er nichts zu tun hatte. Mondnebel hatte ihm zumindest nichts aufgetragen zutun und daher versuchte der junge Kater sein Glück einen kleinen Schmetterling zu fangen. Es war ein Kohlweißling, welcher freudig in der Luft umhertanzte. Ob er wirklich freudig tanzte, war nicht ganz ersichtlich für Rosenpfote. Diese Schmetterlinge flatterten einfach durch die Gegend und daran konnte man nicht wie bei Katzen ablesen was sie für eine Gemütslage hatten.
Mit seinen gelben Flügeln deutete dieses Ding nun eine Landung auf einer Blume an, aber das wusste der Getigerte schon bevor der Schmetterling dazu überhaupt ansetzte was dazu führte dass der junge Kater sofort zum Sprung ansetzte. Nun da er dies nicht sonderlich gut beherrschte - oder sagen wir noch nicht - ging der Sprung wohl auch gehörig daneben und der Kohlweißling flog >erschrocken< davon.

"Na warte! Dir zeig ichs schon noch! JAWOHL! Beim nächsten Mal bekomm ich dich und daaaann"

Ja was würde Rosenpfote dem Schmetterling wohl zeigen? Das wusste er nun auch nicht mehr so ganz, weshalb er sich auf sein Hinterteil fallen ließ und sich erst einmal ausgiebig mit dem Hinterfuss am Ohr zu kratzen begann.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   So Mai 20 2012, 08:16

Langsam trottete der graue Kater durch den Eingang in das Lager. Sehr erfolgreich war seine Jagd nicht gewesen, nur zwei kleine Mäuse, aber immerhin waren einige andere Krieger auch jagen gegangen, vielleicht hatten diese sogar mehr Glück als er. Rauchstern trug seine Beute zum Frischbeutehaufen, jedoch legte er nur eine Maus ab. Es lies seinen blick kurz über das Lager schweifen und entdeckte Rosenpfote, den Schüler von Mondnebel welcher er vor noch nicht allzu langer Zeit getroffen hatte. Seine schritte führten ihn zu dem Schüler. Er setzte sich, legte die Maus ab und begrüßte den Schüler.
Guten Morgen Rosenpfote. Hat Mondnebel keine aufgaben für dich, doer hast du alle erledigt?
Fragte er, auch wenn es sich vielleicht beleidigend angehört hatte, er meinte es gut.

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenpfote
Gastaccount
Gastaccount
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 29
Ort : where the wild Roses grow
Mentor / Schüler von : Irbiskralle <- Mentor

BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   Mo Mai 28 2012, 06:23

Ziemlich mit seiner Körperpflege beschäftigt, bemerkte der junge Kater erst den anwesenden Anführer Rauchstern, als dieser ihn ansprach. Dies brachte ihn vor Schreck so aus dem Gleichgewicht, dass er erst einmal herumpurzelte und den Kater dann verwirrt mit offenem Mäulchen ansah. Dies war ihm nachträglich doch recht peinlich und er sah verlegen weg. Anschließend setzte er sich wieder auf seine vier Buchstaben und sah Rauchstern aufmerksam an, reflektierte die ihm gestellte Frage noch einmal geistig und schüttelte dann den Kopf.


"Guten Morgen, Rauchstern! Eigentlich, hatte er das Lager verlassen ohne mir überhaupt irgendetwas aufzutragen. Mondnebel war heute sehr sehr früh aufgebrochen und hatte nichts zu mir gesagt. Ich denke er ist wieder Kräutersammeln gegangen? Ich habe hier gewartet bis er zurückkommt! Vielleicht hat er dann ja Aufgaben für mich",


erklärte der junge Heilerschüler ehrlich und war immernoch ein wenig beschähmt wegen seiner vorherigen Darbietung. Zugeben das er Langweile hatte, wollte er allerdings auch nicht und hoffte nun nicht von Rauchstern eine Rüge zu bekommen, weil er hier so herumlungerte.


{ purzelt vor Schreck umher | schämt sich | unterhält sich mit Rauchstern }

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   Do Jun 07 2012, 05:50

Rauchsterns Augen funkelten amüsiert als Rosenpfote das Gleichgewicht verlor, er unterdrückte ein schnurren und blickte den Schüler mit ernsten Augen an. Er hatte selbst als er am frühen Morgen aufbrach Mondnebel nicht gesehen und erst vor kurzem getroffen weshalb er dem Schüler auch keine vorwürfe machte.

Wie ist es so Heilerschüler zu sein? Gefällt es dir?

Auch wenn er besseres zu tun hatte wollte er das der Schüler sich wie zu hause fühlte. Mondnebel hatte ihm versichert das er seine Aufgabe gut machen würde und dazu gab es nichts zu bezweifeln, auch wenn Rosenpfote nicht aus dem MoorClan stammte, jetzt gehörte er zu ihnen.
Er setzte sich, dachte kurz nach und fragte dann

Willst du mich gleich zum Trainingsort begleiten? Dort kannst du mir dann zeigen was du schon kannst.

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenpfote
Gastaccount
Gastaccount
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 29
Ort : where the wild Roses grow
Mentor / Schüler von : Irbiskralle <- Mentor

BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   Do Jun 21 2012, 08:37

Rosenpfote war froh, dass der Anführer ihn nicht tadelte. Davor hatte er wirklich ein bisschen Angst gehabt, denn es war ja nicht so gut wenn man nur faul herumlungerte wie er es im Endeffekt getan hatte. Zögerlich rieb er sich mit der Vorderpfote über den Kopf und sah dann wieder zu Rauchstern. Er erwähnte Mondnebel nicht, also war es nicht so schlimm gewesen dass dieser ihm keine Aufgabe gegeben hatte. Er wollte ja auch garnicht, dass sein Mentor und Ziehvater noch Ärger bekam wegen ihm.
Die folgende Frage überraschte den jungen Kater dann ein wenig.

"Ich finde es eigentlich total toll Heilerschüler zu sein! Ich möchte irgendwann einmal so gut werden wie Mondnebel! Ich glaube allerdings dass ich noch lange brauchen werde, bis ich so gut bin. Aber ich finde es als Heilerschüler sehr viel aufregender als ein normaler Schüler - aber so flink wie die bin ich auch garnicht..."

erklärte er mit stolzer Stimme und reckte auch sein Köpfchen ziemlich nach oben. Er fühlte sich wie ein Teil des MoorClans, für ihn war es nicht mehr wesentlich dass er eigentlich ein Hauskätzchen war und bislang hatte er nur wenige Katzen gegen sich gehabt. Sicher gab es den ein oder anderen, der das nicht akzeptieren mochte das er eigentlich von den Menschen kam, aber es interessierte Rosenpfote auch nicht sonderlich. Er hatte seinen Rang hier und er würde dem Clan alle Ehre machen...oder so zumindest.

Zum Trainingslager? Und dem Anführer was zeigen? Das was er schon konnte? Na was konnte er denn schon, außer tollpatschig durch die Gegend hüpfen und keinen Schmetterling fangen. Das war ja schon das einfachste, zumindest dachte sich Rosenpfote das und seufzte leise.

"Natürlich möchte ich das - ich muss nur zugeben, dass ich körperlich nicht so gut bin wie alle anderen Katzen in meinem Alter. Ich möchte dich nicht enttäuschen, Rauchstern!"


{ spricht stolz über seine Tätigkeit als Heilerschüler | ist überrascht und anschließend ein wenig betrübt }

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   Do Jun 21 2012, 10:22

Gespannt hörte der Rauchfarbene Anführer dem Schüler zu. Ihm schien es wirklich zu gefallen. Rauchstern war stolz auf den jungen Schüler, er zeigte Ehrgeiz und er selbst war dankbar dafür das Mondnebel ihn zum Clan gebracht hatte.

Die Ausbildung zum Heiler dauert viel länger als die eines normalen Schülers, selbst Mondnebel, der wirklich sehr Talentiert ist, hat Monde gebraucht bis er alles so gut konnte. Du kannst auf ihn, und auf dich Stolz sein da er sein gesamtes Wissen an dich weitergibt. Während die anderen Kämpfen, kümmerst du dich um die verletzten.

Kurz leckte er sich über seine rechte flanke ehe er aufstand und den blick seiner mattgelben Augen wieder auf Rosenpfote heftete. Auch wenn er noch nicht viel konnte, wie er selbst sagte, und ihn auch nicht enttäuschen wollte, wollte er dennoch sehen was der Schüler konnte, und während Mondnebel noch Kräuter sammelte konnte Rauchstern dem Schüler auch einige Tricks zeigen, heiler mussten sich ja schließlich auch verteidigen und austeilen können.

Mich enttäuschen? Wie willst du das denn schaffen? Du bist nicht im Clan geboren und dennoch ein talentierter Heilerschüler, und selbst wenn du körperlich nicht so gut bist - kann ich dir etwas zeigen.

Innerlich musste er zugeben das er anfangs an Rosenpfote gezweifelt hatte, doch mittlerweile hatte es sich gelegt und er war auf ihn, und auf seine anderen Schüler stolz. Schon lange war er nicht mehr am Trainingsort gewesen und schon lange nicht mehr mit einem Schüler..

{Redet über Heilerschüler und Schüler | macht Rosenpfote Mut | würde ihn gerne Tricks zeigen}

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager des MoorClans   

Nach oben Nach unten
 

Lager des MoorClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Feuer und Eis
» Lager des FlussClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strangers :: Informationen
 :: Fluss :: Altes RPG
-