StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginKalenderFAQSuchen



»Trete ein und finde die Fremden..
..der See wartet auf dich..
«
 
User des Monats..



PantherClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Irbiskralle
Heiler: Nebelmond
Heilerschüler: Bussardpfote
Krieger:
- Elsterkralle
- Funkenpelz
- Nebelfeder
- Traumherz
- Blizzardherz
Schüler:
- offen
Junge:
- offen
Älteste: - offen


FrostmondClan
Anführer: Nachtstern
2.Anführer: Sumpfsturm
Heiler: Krähenschrei
Heilerschüler: offen
Krieger: Wellentänzerin Npc(wengenug als ertes auf)
Schüler: Npc(wengenug als ertes auf)
Junge: Npc(wengenug als ertes auf)
Älteste:


FuchsClan
Anführer: Abendstern
2.Anführer: Schattenwasser
Heiler: NPC(vorerstgeschloßen)
Heilerschüler: NPC(vorerstgeschloßen)
Krieger:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Schüler:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Junge:
Älteste:



Triach:
- Splitter
- Sturmblüte
- offen
Leibgarde:offen
Elite: - Giftkralle(ehemals Gepardenpfote)
- offen
Kämpfer:
- offen



- Litle Batman
- Elsterkralle



offen



Austausch | 
 

 Versammlung nummer eins, der neuen Ära

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
irbiskralle
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.10.12
Alter : 29
Ort : München / Moorclanlager
Mentor / Schüler von : Mentor von Rosenpfote (ehemalig von Funkenpelz)

BeitragThema: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 02:58

Etwas mulmig war ihm, doch er lies nichts davon hinaus an die Öffentlichkeit treten, als er seine Katzen und all die anderen beobachtete. ~Dunkelstern, wie lange magst du wohl noch weg sein, ich hoffe es geht dir gut, Schwester. Irbiskralle wurde vom Sternenclan zum Anführer ernannt, so lange, bis seine Schwester von der Mission zurückkehrte. Er hies zwar weiterhin Irbiskralle, doch hatte der sternenclan ihm 2 zusätzliche Leben geschenkt, das seiner Mutter Falkenstern und das seines Vaters Pantherstern. Doch sobald sie wider da ist, wird er wider ihr Stellvertreter sein. Er war erleichtert, denn er wollte Dunkelstern nicht vom Thron stosen und hoffte er konnte in ihrer Abwesenheit den Clan auch so gut leiten wie sie. Einen Stellvertreter für diese Zeit musste er ernennen und er wählte Blizzardherz dafür aus, denn nach Dunkelstern konnte er mit ihr am besten zusammenarbeiten.

Nun war es soweit, sein großer Auftrit, das erste mal erklomm er den Felsen, der aus seinem Revier ragte und jeden Schritt den er machte, war voller Ehrfurcht für seine Schwester und den Sternenclan, der ihnen dieses schöne neue Territorium gab.

Als er oben ankam, sahen Nachtstern und Abendstern zwar verwundert aus, doch beide grüßten ihn höflich (sry das ich das so schrieb, ich hoff das geht ausnamsweise in ordnung)
Irbiskralle neigte seinerseits den Kopf und da er nun für die nächste Zeit als Anführer galt, viel es ihm gerade noch ein eben einen Gruß unter Gleichgesinnten zu machen.

Er blickte hinab in die Kuhle und war so stolz auf seine Katzen, die nach und nach sich wider mit den Frostmond-Katzen anfreundeten. Es war ihm schwer gefallen seinen Posten als Sumpfsterns Stellvertreter aufzugeben, doch waren beide einig gewesen dass es so für alle KAtzen das beste gewesen war.

Irbiskralle legte sich noch seine Worte zurecht und die beiden erfahrerenen Anführer erwiesen ihm eine große Ehre und liesen ihm den Vortritt.

"Ihr Katzen aller Clans, seid gegrüßt! Bevor ihr euch wundert dass ich heute hier oben stehe. Ich hatte eine Unterhaltung mit dem Sternenclan. Meine Schwester ist auf einer wichtigen Mission, mehr weis ich selbst nicht, doch der Sternenclan bat mich, in ihrer Abwesenheit Anführer des Pantherclans zu sein. Ich habe nur unter der bedingung zugesagt, dass ich solange Dunkelstern am Leben ist, ich niemals Irbisstern heisen will.

Meine Stellvertreterin in dieser Zeit ist Blizzardherz, sie hat dem Clan immer gute Dienste gegeben und ich weis das sie irgendwann auch eine gute Anführerin sein wird.


Drei Monde leben der Pantherclan und der Frostmondclan hier. Langsam versiegt der Groll der zwei Parteien, dem Sternenclan sei dank. Und ich bin froh das wir wider drei Clans sind, denn wir waren immer drei Clans. Ich hab das Gefühl, hier werden wir wirklich besser versorgt. Hier beginnt eine neue Ära, ich hoffe es wird eine Ära voller Frieden sein, denn der Sternenclan war uns sehr wohlgesonnen als er uns hier her führte!

An der Grenze zum Fuchsclan, im Geisterwald haben wir hin und wider Dachs- und Fuchswitterungen wahrgenommen, vor allem auch der Fuchsclan solte darauf achten. Hin und wider kommen Menschen durch unser Revier, doch sie machten weder große Schwierigkeiten, noch brachten sie Monster mit.

Der Pantherclan ist gut genährt und ich hab einen neuen Schüler bekannt zugeben, Rabenpfote wird eines Tages ein starker Krieger! Nach Mondblütes tragischen Todes, als sie von einer Schlucht stürzte, müste eigentlich Bussardpfote der neue Heiler sein, doch er selbst sagte er hat noch nich genug erfahrung, um seinen Clan zu helfen, deswegen hat sich eine Streunerin unserem Clan angeschlossen, die vom Sternenclan zu uns gebracht wurde! Begrüßt die neue Heilerin des Pantherclans und Bussardpfotes Mentorin! Begrüßst Nebelmond! "


Nun überegte Irbiskralle alles gesagt hatte, dass er nur zwei zusätzliche Leben bekam verschwieg er bewusst. Als ihm nichts mehr einviel sah er Nachtstern an

Nachtstern ich hoffe deinem Clan geht es auch Gut. . er sah kurz hinunter zu Sumpfsturm und setzte sich wider um Nachtstern sprechen zu lassen

_________________
Hauptcharakter: Irbiskralle
Nebencharakter: Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtstern
Anführer des FrostmondClans/Admin
Anführer des FrostmondClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 21.10.12
Alter : 32
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 04:20

Nachtstern höhrte gespannt zu und betrachtete dabei die Katzen der Clans unter sich. Erinerungen der Kämpfe zwichen den Strangern und den Clans mitten bei einer Versammlung wie dieser weswegen er sich nervös umschaute. Er zuckte Schuldbewust zusammen als Irbis ihn bat weiter zu sprechen und trat langsam vor. "Der Frostmondclan findet reichlich Beute in seinem Gebiet und wir finden uns von Tag zu Tag besser zurecht und die Zweibeiner stellen keine Gefahr dar. Auch die Hauskätzchen verhalten sich ruhig." Er Atmete Tief durch und blickte zu den anderen beiden "Wie steht es im Fuchsclan läuft die Beute gut?" trat langsam zurück um Abendstern das Wort zu überlassen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 04:34

Stolz blickte die braune Katze  zu ihrem ehemaligen Stellvertreter Irbiskralle der nun für seinen Clan gesprochen hatte. Zwar fand Sumpfsturm  es schade das sie nun nicht mehr dem gleichen Clan angehörten aber sie verstanden sich immer noch ganz gut. Als ihr Anführer Nachtstern anfing zu sprechen bekam er ihre Aufmerksamkeit, sie wusste zu gut wie es sich Anfühlte vor allen zu sprechen und wie nervös einige wegen dem Kampf mit den Strangers sein mussten. Auch sie fühlte sich nicht recht wohl im Moment. Es war keine Angst, eher der Hass welcher sie auf die Strangers hatte da diese ihr viel genommen hatten.

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bussardpfote
Heilerschüler des PantherClans
Heilerschüler des PantherClans
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.10.12

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 05:42

Während alle wartetet, bis Abendstern redete tapste Bussardpfote zu Sumfsturm. Er hatte immer noch ein schlechtes gewissen, weil er nicht mit ihr in einem Clan mehr ist. Er wollte mal wider sich mit ihr unterhalten, auch wenn es jetzt nur flüsternd geht."hallo Sumpfstern, ich hoffe dich.....ich hofe dir und dem Clan geht es gut oder so

_________________
Hauptcharakter Irbiskralle
Nebencharakter Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabenkralle
Schüler des PantherClans
Schüler des PantherClans
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 06:32

Rabenpfote setzte sich und sah zu den sprechenden Katzen. Als Irbiskralle seinen Namen nannte, baute der Schüler sich stolz auf und ein kleines Schmunzeln zupfte an seinen Mundwinkeln. Sein... nennen wir es Anführer auf Zeit übergab das Wort an Nachtstern. Ab jetzt wurde es etwas uninteressant, für den jungen Schüler. Es interessierte ihn nicht besonders, welche Beute in welchem Territorium knapp war, oder welche Königin Junge bekam. Als ließ der Schwarze seinen Blick über die Menge streifen und entdeckte Bussardpfote, den Heilerschüler des PantherClans, wie er mit einer anderen Katze sprach. Etwas neugierig spitzte er die Ohren, doch als er vernahm über was sie redeten, erweckte dies auch nicht den Hauch von Interesse in ihm.
Seufzend wandte Rabenpfote seinen Blick wieder nach vorn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 09:46

Den blick auf ihren schüper gehäftet lauschte sie den worten ihres provisorischem anführers. Langsam ergaben die buchstaben ujd laute in ihren kopf einen sinn. Darauf bedacht ihr bein nicht zu belasten suchte sie die anderen heiler. Dabei blieb ihr blick an einem bestimmten baum hängen. Der baum der so viele schlimme erinnerungen beinhaltete.
*Flashback*
Eine lichtung. Eun felsen. Die mutter der silbergrauen kleinen kätzin schaute sich verunsichert um. Mit einem schweifzeichrn deutete sie der kleinen still zu sein und sich zu ducken. "Himmel? Himmel bist du hier?" ein weißer kater trat hinter einem baum hervor. "was machst du hier?" seine stimme klang kalt wie eis und lies das fell der mutter aufstellen. ...
*Flashback ende*

_________________
[Nebelmond/-]

Danke an Tamara aus einemAnderem Fori ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendstern
Anführer des FuchsClans/Admin
Anführer des FuchsClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 11:04

Abendstern blickte auf die Katzenmenge hinab. Es war die Zeit gekommen das er das erste Mal vor den Katzen des ganzen Waldes sprach, da wollte er seine Worte weise wählen. Das Territorium hat sich noch immer nicht vom lang vergangenen Brand erholt. Doch wir sind zur Zeit noch wenige und das Land beschenkt uns somit genug. Er machte eine kleine Pause um den Katzen Zeit zu lassen diese Nachricht aufzunehmen und zu verarbeiten. Wir haben Glück dass keine unserer Clanmitglieder verletzt ist, denn Heilerin wurde noch keine auserkohren. Als Katzen die mondelang in der Gefangenschaft der Zweibeiner leben mussten kennt sich keiner richtig mit den hier lebenden Pflanzen und Kräutern aus. Wenn sie uns schaden wollten hätten sie das schon längst getan, immerhin sind wir doch so Wenige.. Doch der SternenClan, von dem wir bis vor kurzem noch nicht einmal wussten wandelt großzügigerweise an unserer Seite und es ist gewiss dass wir hier überleben und mit anderen im Einklang leben wollen. Es ist keine Zeit zu trauern, denn wir haben bewiesen das wir den Zweibeinern nicht unterlegen sind! Mächtig schallte Abendsterns Stimme über den Platz und er genoss es den Triumph des Fuchs-Clans verkünden zu dürfen. Und im Namen aller meiner treuen Krieger, Schüler, Königinnen und Ältester danken wir den Clans die hier bereits seit langer Zeit bestehen dass sie uns hier wohlheißen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtstern
Anführer des FrostmondClans/Admin
Anführer des FrostmondClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 21.10.12
Alter : 32
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 17:05

"Solltet ihr Hilfe brauchen wird der Frostmondclan gerne seine Kräuter und sein wissen mit euch Teilen Abendstern" Nachtstern lächelte Abendstern freundlich zu "Nun wen es weiter nichts zu sagen gibt würde ich vorschlagen wir lassen unseren Clans denoch einwenig Zeit sich näher kennen zu lernen" Er blickte fragend zu Irbsikralle und Abendstern ob sie mit seinem Vorschlag einverstanden sind
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
irbiskralle
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.10.12
Alter : 29
Ort : München / Moorclanlager
Mentor / Schüler von : Mentor von Rosenpfote (ehemalig von Funkenpelz)

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Fr Aug 16 2013, 23:52

Irbiskralle war erleichtert, denn auch er freute sich drauf, besonders den Fuchsclan kennen zu lernen. "Der Pantherclan wird euch auch helfen, Nebelmond und bussardpfote werden sicher helfen, denn es hat immer drei Clans gegeben und das soll auch weiter so sein.

Auserdem wäre es gut, wenn die Clans gegen die Strangers zusammenhalten, denn ich glaube dass sich der Panther- und der Frostmondclan so zerstritten haben hat es den Strangers leichter gemacht uns zu verjagen. Diesen Fehler dürfen wir nicht widerholen. Versteht mich nich falsch, ich möchte nicht aus drei Clans einen machen oder so, aber diesmal lassen wir uns nicht verjagen.

Der Sternenclan hat uns zwei Clans hierher geführt, hat auch den Fuchsclan zu uns geführt. Dieses Therritorium ist ein großartiges Geschenk vom Sternenclan und diesmal zeigen wir den Strangers, dass wir nicht mehr fliehen oder uns verjagen lassen. Und dazu brauchen wir jede Katze bei voller Stärke.

Katzen des Pantherclans, des Frostmondclans und des Fuchsclans. Diese neue Ära geöhrt den Clankatzen und wenn es sein muss, werde ich bis zum Tod dafür kämpfen, dass es so bleibt.


Er setzte sich wider, ein wenig verlegen, weil er wider so viel sagte, er wollte aber einfach Dunie so gut wie möglich vertreten. Sie hätte sicher ähnlich gehandelt.

Er nikte den beiden Anführern zu deine Worte sind sehr weise, Nachtstern, der Pantherclan ist einverstanden.

_________________
Hauptcharakter: Irbiskralle
Nebencharakter: Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendstern
Anführer des FuchsClans/Admin
Anführer des FuchsClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Sa Aug 17 2013, 00:42

Abendstern lies die zwei Anführer noch ausreden bevor er sich zu dem Hilfeangebot äußerte: "Ich danke euch aus tiefstem Herzen für eure Angebote. Wir wollen euch nicht zu sehr zur Last fallen. Abendstern senkte den Kopf aus Dankbarkeit und als Zeichen des Respekts. Es widerstrebte dem Kater auf Hilfe von Auswerts angewießen zu sein, doch selbst er erkannte welch ein Narr er wäre würde er sich in diesen Zeiten nicht helfen lassen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Sa Aug 17 2013, 02:30

Sie spitze sie ohren als ihr Name genannt wurde. Sie sollte denen helfen? Ein Grollen stieg in ihrer kehle an, doch unterdrückte sie dies mit erfolg. Es wurde einfach üpber ihren köpfen hinweg entschieden. Seufztend schüttelte sie den kopf und versuchte die Erinnerungen zu unterdrücken die wieder in ihr hochkamen.

*Flashback 2*
"Ich? Du bist doch abgehauen!" Ihre Worte klangen scharf aber doch liebevoll. "Warum bist du hier?" Zischte er und sein schweif peitschte wild umher. "Himmel?" Eine Rotbraune kätzin kam hinter einem Busch hervor. Hinter ihr konnte man drei junge sehen. "Light? geh zurück in den alten Fuchsbau!" Liebevoll drückte er die Rotbraune in die richtung aus der sie Gekommen war. "Wer war das?" Das Zischen schockte die kleine silbergraue. ihre Mutter war wütend. Sehr sogar. "Light, Meine GEFÄHRTIN!" Er betonte das "gefährtin" Extra. "Deine WAS?" Mondschimmers (Die Mutter)stimme schallte einige Oktaven höher. "Dachtest du wirkloich ich würde etwas für dich fühlen?" Er tapste um Mondschimmer herum. "Himmel... Nicht mich, ds war mir klar, aber deine Tochter?" Sie sprang zurück und Packte das Silbergraue Junge am Nackenfell und holte sie hervor. "Himmel! Das ist deine Tochter Nebeljunges!...
*Flashback 2 ende*

ein schauder jagte ihr über den Rücken. Zum Glück schaffte sie es die Gedanken abzuschütteln und sich wieder auf die Versammlung zu konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwasser
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 17.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mo Aug 19 2013, 07:32

Schattenwasser hob den Blick, als alle Anführer mit ihren Reden fertig waren. Er nickte nur knapp und sah sich dann weiter auf der Lichtung um. Neben sich bemerkte er eine graue Kätzin, die wütend anfing zu maulen, als der Name Nebelmond fiel. Der Stellvertreter blickte sie skeptisch an. "Wenn du uns nicht helfen willst, kannst du das offen preisgeben", meinte er zynisch und blickte die anscheinende Heilerin an. "Von Leuten die uns nicht helfen wollen, brauchen wir keine Hilfe!", setzte er noch hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mo Aug 19 2013, 07:47

Jemand neben ihr sprach sie an. "Es ist nicht so das ich euch nicht helfen will! Ich bin halt niemand der mit anderen Clans Kuschelt!" gab sie spitz zurück und drehte sich wieder zu den Anführern. Ihr pelz war leicht gegen den Aufkommenden wind gesträubt und ihre Augen musterten jeden in ihrer nähe. Sie hatten alle keine Ahnung, Keine Ahnung was an jenem tag wirklich passiert war...
*Flashback 3*
Der Pelz des Katers sträubte sich und er betrachte das Graue junge verächtlich. "Das ist nicht meine Tochter!" Fauchte er und wollte sich umdrehen. Völlig überraschend schlug die Mutter mit der Pfote das dem Kater und Zog eine lange Spur über seine Wange. Sie hatte die Krallen ausgefahren und funkelte ihn wütend an. Aggressiv wirbelte er zu uns herum und Knurrte. Mit einem Gekonnten schlag gegen den Kopf der Mutter viel diese zu Boden. Verängstigt kroch das Junge mit Gesträubten pelz zurück und wollte fliehen, doch der Kater packte sie am Nacken Fell und wollte sie hochreißen. Nebeljunges wand sich in der Luft um und trat dem Kater verzweifelt ins Gesicht. Mit den Zähnen packte er ihren rechten Hinterlauf und hielt ihn fest. Es Knackte, die kleine rutschte zu Boden und blieb winselnd liegen. "Und lass dir das eine Lehre sein. Niemand der noch bei verstand ist, greift mich an!" Er drehte sich weg und verschwand zwischen den Bäumen. Die kleine Packte ihre Mutter am Nackenfell und Schleifte sie mit unerträglichen schmerzen im Bein in Richtung ihres Lager. Zum glück wurde sie nach kurzer zeit von einer partrullie gefunden und zum Lager gebracht. Sie erzählte alles es währe ein dachs gewesen. Im Kopf aber immer noch das Schreckliche Bild ihres Vater. Das bild hatte sich eingebrannt. Für immer!
*Flashback 3 ende*


Ihr pelz stand zu allen Seiten ab. Das war ihre Vergangenheit und niemand sollte je davon erfahren!

_________________
[Nebelmond/-]

Danke an Tamara aus einemAnderem Fori ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
irbiskralle
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.10.12
Alter : 29
Ort : München / Moorclanlager
Mentor / Schüler von : Mentor von Rosenpfote (ehemalig von Funkenpelz)

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mo Aug 19 2013, 08:33

Irbiskralle rannte die zacke hinunter und gesellte sich erstmal zu Nebelmond und den Fremden aus dem Fuchsclan. Er bemerkte, dass seine Heilerin etwas aufgebracht war, doch der Fremde hatte ihr nichts getan. Er mussterte ihn "Du bist der Stellvertreter von Abendstern, nicht wahr? Ich hoffe ich störe dich und Nebelmond nicht bei einer Unterhaltung unterbrochen! ". Er setzte sich neben die beiden und lächelte freundlich, sah sich kurz um, seine Katzen hatten sich unter die anderen gemischt, ein gutes Zeichen.

_________________
Hauptcharakter: Irbiskralle
Nebencharakter: Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 07:14

Total überrascht blickte sie zu Irbiskralle der sich neben ihr niedergelassen hatte. "Naja Es war nicht wirklich ein Gespräch!" Plötzlich fasste sie einen Entschluss. "Irbiskralle? ich muss einmal mit dir reden!" Sie rappelte sich auf und stellte sich auf drei beinen hin und schaute den zweiten Anführer/Provisorischen Anführer fragend an. Sie musste ihm sagen das kein dachs an ihrer Verletzung schuld war, sondern ihr Ruediger Streuner von Vater. Ihr Pelz stand in alle Richtungen ab und sie versuchte sich mit langsamen Atemzügen zu beruhigen.

_________________
[Nebelmond/-]

Danke an Tamara aus einemAnderem Fori ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
irbiskralle
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.10.12
Alter : 29
Ort : München / Moorclanlager
Mentor / Schüler von : Mentor von Rosenpfote (ehemalig von Funkenpelz)

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 08:00

Irbiskralle nikte. "lass uns ein Stück in unser Theritorium gehen" . Er blickte den Stellvertreter an und nikte ihm höflich zu "verzeih, dass ich das Gespräch so kurz halten musste, aber noch geht die Versammlung ja weiter, vieleicht haben wir nachher noch die Gelegenheit! ". er stand auf, streckte sich kurz und tapste dann langsam richtung alten Zoo, blieb aber an der Grenze zum Versammlungsort stehen und setzte sich dann hin. " Nebelmond, es tut mir leid, ich hätte nicht über dich hinweg einfach eure Hilfe anbieten dürfen, ich wolt einfach eine Chance ergreifen, friedlich mit dem Fuchsclan auskommen zu können! Nun, was bedrückt dich, ich sehe es dir doch an, dass dir was auf der Seele lastet und egal ob ich Anführer oder Stellvertreter bin, ich hab immer ein oder zwei offene Ohren für meine Katzen."

_________________
Hauptcharakter: Irbiskralle
Nebencharakter: Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendstern
Anführer des FuchsClans/Admin
Anführer des FuchsClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 08:11

Abendstern bemerkte dass die Anführer einer nach dem anderen vom Verkündungsfleckchen verschwanden und so ging auch er zu den anderen hinab. Seine Katzen schienen sich etwas unwohl zu fühlen und Viele hielten sich etwas am Rand auf. Besser ich unterhalte mich mit ein paar aus anderen Clans, vielleicht hilft ihnen das sich zu öffnen.. Und so gesellte sich der Anführer zu einer Katzengruppe und hörte sich gemeinsam mit den Jungen und Schülern des Panther und FrostmondClans an wie ein paar Älteste ihre Geschichten erzählten. Schließlich wollte er auch etwas von den Clans hören die hier schon so lange im Wald lebten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 08:28

Sie bewegten sich etwas abseits in Richtung des Alten Zoos. "Ehrlich gesagt geht's mir darum gar nicht... Du weiß wieso ich das habe oder?" Sie deutete auf ihr verkrüppeltes Bein. "E-es war kein Dachs... Es war mein eigener Vater! Miaute sie leise und schaute zu Boden. Ihr Fell stand in mehrere Richtungen ab und ihre Augen funkelten wütend. Es war allein seine schuld! Ihre Gedanken rasten und ihre krallen gruben sich in die Erde. Wild mit dem Schweif peitschend schaute sie zum Himmel auf und schien einmal kurz das Helle Gesicht ihres Vaters zu sehen. "Es war alles seine schuld..." fauchte sie leise und knurrte tief aus der kehle. Unsicher schielte sie zu Irbiskralle um auf seine Reaktion zu warten. Sie konnte einfach nicht so lange lügen. Es fraß sie von innen heraus auf.

_________________
[Nebelmond/-]

Danke an Tamara aus einemAnderem Fori ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
irbiskralle
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.10.12
Alter : 29
Ort : München / Moorclanlager
Mentor / Schüler von : Mentor von Rosenpfote (ehemalig von Funkenpelz)

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 08:36

Irbiskralle leckte ihr zart und tröstend übers Ohr "Und er lebt noch, nicht wahr? Hab keine Angst, du bist jetzt stärker geworden und du hast einen Clan der dich schützt. Du hast so viel schlimmes erlebt und trotz alldem hast du dich nicht unterkriegen lassen und bist zur besten Heilerin geworden, die sich ein Clan nur wünschen kann! Bussardpfote.....du kennst ihn, er lässt wahrlich nicht alle an sich so ran wie er dich ranlässt, seid du unsere Heilerin bist, kommt er mir viel stärker und selbstbewusster vor, auserdem ist er seltener gereizt!"

Er blickte ihr fest in die Augen "wenn du deinen Vater suchen und die Sache zu ende bringen wilst steh ich an deiner Seite, das schwöre ich dir beim Sternenclan!

_________________
Hauptcharakter: Irbiskralle
Nebencharakter: Bussardpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Heilerin des PantherClans/Admin
Heilerin des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 18
Ort : In einem Dunklen dunklen wald
Mentor / Schüler von : Mentorin von Bussardpfote

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 08:41

Sie schüttelte nur den Kopf. "Als ich Heilerin geworden bin habe ich bei meinem Leben geschworen niemals zu töten außer... sie sog scharf die Luft ein "außer er hat versucht mich zu töten! Wut kochte in ihr auf, die sie aber gekonnt runterschluckte. Wir können nur vergebens suchen. Ich habe einmal seine alte Gefährtin getroffen, sie meinte er währe abgehauen, weg aus diesem wald. Sie lächelte leicht. Ich wollte nur mit jemandem Reden, du weißt ich kann nicht lange lügen, ich kann es einfach nicht. mit neuem Mut richtete sie sich auf Aber du hast recht. ich habe mich nie unterkriegen lassen, und will jetzt auch nicht damit anfangen! Ihr Gesicht hellte sich auf. Danke Irbiskralle, danke das du mir zugehört hat und danke das du mir neuen mut gegeben hast! Miaute sie und sahr ihm direkt in die Augen.

_________________
[Nebelmond/-]

Danke an Tamara aus einemAnderem Fori ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtstern
Anführer des FrostmondClans/Admin
Anführer des FrostmondClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 21.10.12
Alter : 32
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Di Aug 20 2013, 12:14

Nachtstern kam langsam die Felszacke herrunter und gesllte sich zu den anderen Katzen nach ein paar gesprächen blickte er auf zum Mond und suchte dann Abendstern und Irbiskralle."Irbissternchen" Das Sternchen betonte er freundschaftlich neckend und nur so leise das es nur Irbiskralle höhrte "ich denke wir können langsam die Versammlung beenden die Nacht neigt sich dem Ende und Sonnenauf steht bevor"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwasser
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 17.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mi Aug 21 2013, 05:26

Schattenwasser nickte beiden Katzen knapp zu, als sie sich verabschiedeten. Sollten sie doch ihre wundervollen Clangespräche führen, wenn es unbedingt sein musste. Er selbst erhob sich langsam und bewegte sich auf seinen Anführer zu, den er in der Nähe gesichtet hatte. Beinahe lautlos ließ er sich neben Abendstern nieder. "Ich denke die anderen werden die Versammlung bald beenden. Es ist schon kurz vor Sonnenaufgang", bemerkte der Stellvertreter leise und nur für Abendsterns Ohren bestimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendstern
Anführer des FuchsClans/Admin
Anführer des FuchsClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mi Aug 21 2013, 07:32

Oh. Abendstern war etwas erschreckt als er plötzlich Schattenwasser neben seinem Ohr auftauchen hörte, hatte sein Gesicht aber durchgehend im Griff. Was denkst du als der Stellvertreter des FuchsClans. Werden wir drei Clans uns gut verstehen?. Eine zweite Meinung ein zu holen erschien ihm ganz plausibel und der Aschgraue vertraute seinem Stellvertreter weitgehend.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwasser
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 17.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Mi Aug 21 2013, 07:52

Schattenwasser überlegte kurz. "Es könnte anfangs noch ganz gut laufen, doch mit der Zeit werden sich so oder so Streitereien entwickeln. Vorallem die Blattleere wird hart werden", bemerkte er nachdenklich und ließ seinen Blick über die Menge schweifen. "Beide Clans werden harte Gegner sein. Irbiskralle scheint mir ein guter Stellvertreter - wenn sein Anführer genauso stark ist, dann könnten sie uns wirklich gefährlich werden. Vorallem da wir in nächster Zeit auf Hilfe angewiesen sein werden", fuhr er nach kurzem Nachdenken fort und nickte langsam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendstern
Anführer des FuchsClans/Admin
Anführer des FuchsClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.13

BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   Do Aug 22 2013, 07:48

Zufrieden bildete sich ein kleines unscheinbares Lächeln in Abendsterns Mundwinkeln. Kein zum Scheitern verurteilter Optimismus. Keine Naivität. Ein klarer Einblick in die Lage mit einer gesunden Portion Misstrauen. Ich habe gut daran getan dich als meinen Stellvertreter zu ernennen. Der Blick des Anführers schweifte nebenbei über die Katzenmenge während er mit dem sprach der einmal den FuchsClan führen sollte. Wir müssen die Zeit nutzen in der sie uns noch Hilfestellung anbieten und das Beste daraus machen... Die Stimme hielt er allerdings gesenkt, es musste ja nicht jeder Flohsack mithören.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Versammlung nummer eins, der neuen Ära   

Nach oben Nach unten
 

Versammlung nummer eins, der neuen Ära

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Meine Freundin hat mich verlassen, ist in nen neuen verliebt
» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.
» 3 Tage nach Trennung hat sie einen neuen?
» Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?
» Wie bekomme ich sie zurück!!Bitte um Ratschläge!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strangers :: RPG
 :: Neutrale Gebiete :: Versammlungsort
-