StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginKalenderFAQSuchen



»Trete ein und finde die Fremden..
..der See wartet auf dich..
«
 
User des Monats..



PantherClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Irbiskralle
Heiler: Nebelmond
Heilerschüler: Bussardpfote
Krieger:
- Elsterkralle
- Funkenpelz
- Nebelfeder
- Traumherz
- Blizzardherz
Schüler:
- offen
Junge:
- offen
Älteste: - offen


FrostmondClan
Anführer: Nachtstern
2.Anführer: Sumpfsturm
Heiler: Krähenschrei
Heilerschüler: offen
Krieger: Wellentänzerin Npc(wengenug als ertes auf)
Schüler: Npc(wengenug als ertes auf)
Junge: Npc(wengenug als ertes auf)
Älteste:


FuchsClan
Anführer: Abendstern
2.Anführer: Schattenwasser
Heiler: NPC(vorerstgeschloßen)
Heilerschüler: NPC(vorerstgeschloßen)
Krieger:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Schüler:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Junge:
Älteste:



Triach:
- Splitter
- Sturmblüte
- offen
Leibgarde:offen
Elite: - Giftkralle(ehemals Gepardenpfote)
- offen
Kämpfer:
- offen



- Litle Batman
- Elsterkralle



offen



Teilen | 
 

 Warrior Heart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blatt
Gast
avatar


BeitragThema: Warrior Heart   Mo Dez 24 2012, 03:12




Ich erzähle dir jetzt eine Geschichte, die alle Clans geprägt hat, so wie sie heute sind – oder wofür sie zumindest gehalten werden. Es geht um eine Versammlung, aber um keine normale. Es war nach einem harten Winter, der alle Beute hat erfrieren lassen und auch Katzen selber sind der Kälte zum Opfer gefallen. Jetzt als endlich die Blattfrische beginnt und neues Leben entsteht. Aber gerade jetzt passieren…sagen wir Unfälle. Und jetzt ist die Zeit der großen Versammlung, die Versammlung die alles verändert hat.

„Ihr habt unser Territorium betreten um bei uns zu jagen!“, fauchte der weiße Kater, der auf dem Hochfelsen stand, die braun gestreifte neben sich an. Sein Fell sträubte sich und er bleckte die Zähne, bereit um sein Recht und um das seines gesamten Clans zu kämpfen. Er fuhr die messerscharfen Krallen aus, wobei in seinen Augen blaues Feuer loderte. Die angefauchte antwortet in einem Ton, der reichen würde, dass einem ein Schauder dem Rücken herunterläuft: Was? Du willst mich wohl veräppeln, du Haufen Fuchsdung. Du weißt genau, dass wir nicht so mageren Kaninchen hinterherlaufen Schneestern! Und sowieso ist es dein Clan, der ständig unser Territorium betretet um Beute zu stehlen! Abgrundtief verachtend sah sie ihn an und fuhr die Krallen aus, bereit sich auf ihn zu stürzen. Aber bevor auch nur einer der beiden auch nur einen Muskel rühren konnte, sprang eine kleinere rote Katze zwischen die beiden. Ihr verhaltet euch kindisch, alle beide! Es herrscht Frieden auf den großen Versammlungen, nicht Kampf! Aber auch ich muss sagen, dass uns der Wind- und Donnerclan Beute stiehlt. Was sagt ihr zu eurer Verteidigung?“ Wütend funkelte sie die drei Anführer an. Ein Raunen ging durch die Katzenmenge unter dem Hochfelsen, die Spannung war beinahe zu sehen. Es brauchte nicht viel und die Katzen würden sich aufeinander stürzen, Freunde gab es jetzt keine mehr, jeder würde für sich selbst kämpfen. Währenddessen trat die vierte Katze vor, dass auch sie kurz vorm explodieren stand, mekrte ma sogar in ihren Schritten, eine Katze mit der Farbe von Sand auf dem Pelz und klaren, grünen Augen. Es war Sandstern, die Anführerin des Donnerclans. Wir haben nichts getan! Aber wir haben euren widerwärtigen Gestank in unserem Territorium entdeckt! Ihre Augen funkelten und ihr Nackenfell sträubte sich als sie Und ich werde um unser Territorium kämpfen wenn es sein muss! Die rote Katze knurrte und stürzte sich auf die sandfarbene Katze. Auch die anderen beiden Anführer gingen aufeinander los und auf der ganzen Lichtung brach ein Kampf aus.

In dieser Nacht mussten viele Katzen ihr Leben lassen – und nur wenige von ihnen haben sich den Sternenclan angeschlossen. Der Kampf endete erst, als jede Katze tot oder verletzt war und es war der Verdienst der vier Heiler das sie alle noch lebten. Denn sie verhinderten, dass sich die Clans gegenseitig auslöschten indem sie den Kampf beendeten. Das klingt traurig, ich weiß, aber trotzdem ist es geschehen und niemand mehr kann das ändern. Aber zum Glück waren die Clankatzen danach einsichtig und schworen sich Frieden. Der heilt natürlich nicht lange und schon bald kämpften sie wieder um ihr Territorium, so wie sie es noch heute tun. Aber dieser Kampf war der schrecklichste und grausamste der jemals gekämpft wurde. Und ich hoffe, dass dies nie wieder passiert. Aber man weiß ja nie…






>Gründung
1.8.2011
>Raiting
10 Jahre
>Genre
>Katzen
>RPG Post
>mind 5 Zeilen
>RPG Start
>bereits gestartet
 





Index Regeln &&. Kratzbaum &&. Infos zum RPG

Gastaccount
Nutzername:Streuner
Passwort:streuner123




©Warrior Heart


Nach oben Nach unten
 

Warrior Heart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Eure Top 10!
» Warrior cats
» Ein Spiel über die Warrior Cats?
» Feral Heart
» Warrior Cats Namen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strangers :: Other Stuff :: Anfragen-