StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginKalenderFAQSuchen



»Trete ein und finde die Fremden..
..der See wartet auf dich..
«
 
User des Monats..



PantherClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Irbiskralle
Heiler: Nebelmond
Heilerschüler: Bussardpfote
Krieger:
- Elsterkralle
- Funkenpelz
- Nebelfeder
- Traumherz
- Blizzardherz
Schüler:
- offen
Junge:
- offen
Älteste: - offen


FrostmondClan
Anführer: Nachtstern
2.Anführer: Sumpfsturm
Heiler: Krähenschrei
Heilerschüler: offen
Krieger: Wellentänzerin Npc(wengenug als ertes auf)
Schüler: Npc(wengenug als ertes auf)
Junge: Npc(wengenug als ertes auf)
Älteste:


FuchsClan
Anführer: Abendstern
2.Anführer: Schattenwasser
Heiler: NPC(vorerstgeschloßen)
Heilerschüler: NPC(vorerstgeschloßen)
Krieger:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Schüler:
- NPC(vorerstgeschloßen)
- NPC(vorerstgeschloßen)
Junge:
Älteste:



Triach:
- Splitter
- Sturmblüte
- offen
Leibgarde:offen
Elite: - Giftkralle(ehemals Gepardenpfote)
- offen
Kämpfer:
- offen



- Litle Batman
- Elsterkralle



offen



Teilen | 
 

 Der Sumpf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 22

BeitragThema: Der Sumpf   Mi Apr 04 2012, 03:28

Das Rauchfarbene Fell des Anführers leuchtete zwischen den Grashalmen des Sumpfes auf. Die ganze Nacht schon saß er dort auf einem kleinen Felsen, genoss die Stille und nun die Wärme die dieser Morgen ihm spendete. Er war froh endlich mal wieder eine Nacht außerhalb des Lagers verbracht zu haben, auch wenn er es mochte, Anführer zu sein, mochte er es aber auch, alleine zu sein.
Manchmal sehnte er sich sogar nach einem Leben als Einzelläufer.
Müde begann er sich zu strecken und stand auf. Er wollte zurück zum Lager, aber erst wollte er noch zum See um zu jagen.
Vorsichtig schlich er Richtung see, Augen und Ohren gespitzt und die frische Morgenbrise in seinem Fell.
In der nähe eines Baumes vernahmen seine Augen eine Bewegung, der Geruch nach Maus war frisch. Leise pirschte er sich an, in der Hoffnung nicht entdeckt zu werden, doch die Maus saß nur dort und putzte sich. Die wenigen Gräser die zwischen ihm und der Maus waren, boten keine deckung, dennoch versuchte er sich so sachte wie möglich zu bewegen.
Endlich war er nahe genug an den Maus dran, setzte zum Sprung an und bohrte seine Krallen in die Maus. Die würde er später mit ins Lager nehmen. Mit seinen Vorderpfoten begann er ein kleines Loch zu graben, stupste mit der Nase die erlegte Maus hinein und grub das Loch wieder zu.
Dann machte sich Rauchstern weiter Richtung See, vielleicht würde er noch etwas finden bevor der Tag sämtliche Beute verscheucht.

[Rauchstern | Liegt auf Felsen | Steht auf | Geht Richtung See jagen]

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Sumpf   Mi Apr 04 2012, 05:12

Das Fell einer grau-blauen Kätzin strahlte leicht durch dei Büschel Gras. Eine Kätzin lief langsam über den Weg. Die zweite Anführerin schlich durch das Gras. Se schlich sich an den Kater an dem sie seit gerauner Zeit gefolgt war. Sie setzte sich gleich neber ihn Hallo. Rauchstern. begrüßte sie den Anführer ihrs Clans freundlich. Sie sah eine kleine Wühlmaus vor ihren Pfoten sitzen. Ihre kühlen blauen AUgen starrten ie Maus noch einige Zeit an bevor sie mit der Pfote auf die Maus trat und ihr so die Luft abpresste. Sie spürte noch ein kleines Zcken. Dann hing der Schwanz der Maus schlaff über ihrer Pfote und sie hob die Maus hoch. Sie öffnete das Maul und fraß sie. Jaja. Das Gesetzt der Krieger besagt keine äuse bevor der Clan verorgt ist. Aber ich habe meine ganze Beute das war fünfmal hin und herlaufen dem Clan gegeben und noch kein einzigen Bissen genommen. Ausserdem bin ich nicht auf Jagdpatrullie. erklärte sie dem Kater bevor diese was sagen konnte. Es ist so sill hier drausen. sprach sie und senkte di Stimme. Sie hörte plötzlich ein Rascheln hinter sich. Ihre Ohren stellte sie nach hinten und gleich darrauf drehte sie den Kopf. Das war nur der Wind dachte Nebelkralle.
Nach oben Nach unten
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Sumpf   Mi Apr 04 2012, 06:34

Die mattgelben Augen den Anführers wanderten zu der grau-blauen Kätzin. Er hatte sich doch nicht geirrt gehabt, etwas anderes noch gerochen zu haben. Knapp nickte er freundlich Hallo Nebelkralle Sein blick ruhte auf der Wühlmaus, er sagte nichts als sie diese Auffraß und anschließend zu ihm sprach. Ess nur, wenn du schon so fleißig warst hast du es dir verdient.
In ihrer nähe war eine kleine Wasserstelle am See, dorthin brachten ihn seine schritte. Er beugte sich nieder, trank ein paar schlucke und wandt sich wieder an Nebelkralle Bist du durstig? Das Wasser ist klar und frisch. Der erneut aufkommende Wind wehte durch sein Fell weshalb er sich auch das seiner rechten Flanke glatt leckte als der kühle Morgenwind des Frühlings sich legte.
Das daraufhin rasselnde Geräusch erregte seine Aufmerksamkeit und sein blick hob sich. Was war das? fragte Rauchstern sich und heftete seine Augen auf Nebelkralle, scheinbar hatte sie das Geräusch auch gehört. Er prüfte die Luft, vielleicht war es ein Feind, oder doch nur Wind oder Beute gewesen was der Clan auch brauchte. Der graue Kater roch nichts was ihm hätte etwas verraten können, dennoch fuhr er die krallen aus, sicher war sicher.

[Rauchstern | Begrüßt Nebelkralle | Trinkt etwas | hört das Geräusch ]

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Sumpf   Mi Apr 04 2012, 08:21

Mondnebel öffnete die Augen. Bis jetzt hatte er sie geschlossen gehabt und öffnete sie langsam. Sein blaues Auge funkelte verräterisch auf. Sein schwarzes bemerkte eine vorbeihuschende Wühlmaus. Er beachtete sie nicht. Plötzlich ertönte eine Stimme. Rauchstern redete scheinbar mit Nebelkralle. Diese arrogante Kätzin ich hasse sie dachte er. Sein Schwanz peitschte wütend im Gebüsch. Dadurch ertönte ein rascheln. Er wusste die Zeit der deckung war vorbei. Elegant trat er aus dem Gebüsch. Guten Tag. Rauchstern. Nebelkralle. Er nickte beiden Katzen freundlich zu. Ich habe hier ein paar Kräuter gefunden. Ich wollte sie mitnehmen. Sie sie sind gut für den Clan Rauchstern. Er erhaschte ein Büschel Ringelblumen. Ja. Wie geht es euh den heute so. fragte der Kater die beiden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Sumpf   Do Apr 05 2012, 06:19

Nebelkralle sah nach hinten. Sie hatte tatsählich jemanden gehört. Sie roch plötzlich den Geruch des Moorclans. Kurze Zeit später leuchtete ein Augenpaar durch das Gebüsch und Nebelkralle fuhr die Krallen aus. Plötzlich trat der Heiler Mondnebel ausdem Gebüsch herraus. Ah. Guten Morgen Mondnebel begrüße sie den Kater. Die findseligkeit in ihrer Stimme war deutlich zusehen. Er traute ihr nicht. Und Neblkralle ihm nicht. Immer muss er dazwischenfunken dachte sie grimmig und ihre Augen funkelten böse. Sie sah Rauchstern an und der Blick in ihren Augen verschwand. Ja. Ich habe Durst Sie senkte den Kopf und trank. Immer wieder warf sie während des Trinkens einen verstohlenen Blick zu Mondnebel.
Nach oben Nach unten
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Sumpf   Do Apr 05 2012, 07:59

Grüßend nickte der graue Kater dem heiler zu Hallo Mondnebel sein blick senkte sich zu den Kräutern die er musternd anblickte.
Seine Krallen zog er wieder rein, Mondnebel war schließlich aus seinem Clan und auch noch ihr Heiler. Mir geht es gut, dir? meinte er knapp und blickte sich um Wo ist denn Rosenpfote? Rauchstern setzte sich, der Wind war wieder stiller geworden weshalb er sich ein paar mal über das Brustfell leckte, dann kamen ihm wieder die Kräuter in den Sinn und er wollte höflich zu dem Heiler sein weshalb er noch fragte
Sollen Nebelkralle und ich dir helfen beim Suchen oder zurücktragen? Er blickte fragend zu seiner Stellvertreterin ob sie damit einverstanden wäre.

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Sumpf   Sa Mai 19 2012, 05:40

Nebelkralles Nackenfell sträubte sich. Ihre Augen blitzten wütend auf. Ich glaube Mondnebel kommt gut alleine zurecht. Vielleicht hat er seinen schüler ja allein gelassen so verantwortungslos wie er ist. knurrte die Kätzin. Sie drehte sich um und lief ein Stück den Sumpf entlang. Um ihr Benemenbei Rauchstern wieder in ordnung zu bringen sagte sie: Rauchstern. Der Clan braucht Frischbeute. Ich such uns welche ja ohne eine antwort abzuwarten sprang sie davon
Nach oben Nach unten
Sumpfsturm
2. Anführer des PantherClans/Admin
2. Anführer des PantherClans/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 15.02.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Sumpf   So Mai 20 2012, 08:09

Fragend blickte Rauchstern seiner Stellvertreterin nach, was hatte sie nur? Er wandt sich wieder an Mondnebel
Sie hat recht, wir brauchen Frischbeute. Ich bring meiner erst einmal zurück zum Clan und schick dir einen Schüler.
Auch er wartete nicht auf eine Antwort, buddelte seine beute aus die er Vergraben hatte und machte sich auf den Rückweg zum Lager.

~Rauchstern -> Lager

_________________
Avatar | Signatur und Charakterbild | Bearbeitet von mir

[Sumpfsturm | Splitter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Sumpf   

Nach oben Nach unten
 

Der Sumpf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Moorwege und Sumpf
» Signaturen von Sumpf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strangers :: Informationen
 :: Fluss :: Altes RPG
-